Ein Journalist muss wie Aschenbrödel sortieren: die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen.
Der Beitrag wurde am Sonntag, 19. Februar 2012, 03:01 veröffentlicht und wurde unter dem Topic abgelegt. Sie können einen Kommentar hinterlassen.
Noch keine Reaktion zu 'Journalisten aschenputteln'